Fahrradspenden 2024

Fahrräder wollen gefahren werden!

Unter diesem Motto hatte die Bürgerstiftung im Frühjahr 2023 einen Spendenaufruf gestartet, um nicht mehr genutzte Räder von Bürgern einzusammeln und anschließend verkehrstüchtig an Geflüchtete abzugeben.

In zwei eigens eingerichteten Werkstätten setzten Aktive der Bürgerstiftung gemeinsam mit Freiwilligen der Geflüchteten die Fahrräder instand und statteten jedes Fahrrad mit einem Bügelschloss aus. Im Sommer 2023 konnten wir 45 Fahrräder an Geflüchtete aus der Ukraine übergeben.

Neustart 2024
In diesem Jahr haben wir eine erneute Sammlung gestartet und hoffen auf eine Vielzahl von nicht mehr genutzten, aber noch fahrtüchtigen Rädern für Bedürftige!

Das Fahrradspenden – Team steht bereit!
Kontakt: fahrradspende@buergerstiftung-achim.de