Achim, die Weser Achim, fröhliche Kinder im Waldkindergarten Achim, Riekes Honigkuchenhaus Achim, Tabakmacherdenkmal Achim, Senioren auf Bank Achim, Rathaus Achim, Kuenstler
Bürger für Bürger in Achim
 Sie sind hier: news/index

Unsere aktuellen Schwerpunkte:


 

Flüchtlingshilfe Achim

Wir sind offizieller Spendensammler für die Flüchtlingshilfe Achim.

Unser IBAN-Konto (für die Flüchtlingshilfe):
DE14 2915 2670 0020 3629 76
Stichwort: "Flüchtlingshilfe"

Großes und aktuelles Thema auch in unserem Achim sind die Flüchtlinge: ihre Unterbringung, ihre Versorgung, ihr Einleben in eine neue Welt, die Weichenstellung für die weitere Zukunft.
Viele Bürgerinnen und Bürger engagieren sich bei diesen Themen. Die “amtliche” Unterstützung reicht meist nicht aus. Weitere Hilfe tut not.
Wer Zeit spenden kann, informiere sich auf der Internet-Seite der Flüchtlingshilfe Achim.
Wer Geld spenden kann, siehe oben.
Die Bürgerstiftung ist der "offizielle Spendensammler" für die Flüchtlingshilfe in Achim. Wir leiten die eingehenden Spenden ungeschmälert an die jeweiligen Akteure weiter.

 


Die nächsten Termine:

wöchentlich:

Regelmäßige Sprechstunde im Raum 120 im Rathaus, mittwochs, 10:00 bis 12:00 Uhr.

wöchentlich:

Dienstags und donnerstags nachmittags Boule im Rathauspark.


monatlich:

An jedem 4. Mittwoch im Monat Treffen des Aktivkreises ab 19:00 Uhr im KASCH.


für 2016 schon vorgemerkt:


21.05.   Bücherbasar im Gymnasium am Markt

07.08.   Pop und Swing-Konzert im Rathauspark mit der Achimer Band "GanzN Ruhe"

21.09.   Büchersammlung auf dem Parkplatz hinter dem KASCH

29.10.   Bücherbasar im Gymnasium am Markt

05.11.   Herbstkonzert mit dem Bremer Kaffeehausorchester bei Meyer-Bierden



Aktuelles / was zuletzt geschah:

 

16./17.04.2016   Ein Wochenende der Aktivitäten

Unser Info-Stand vor der Bibliothek
Ein überaus aktives Wochenende liegt hinter uns:

Allen aktiv Beteiligten herzlichen Dank !



22.03.2016   Lernort Wald -
ein neues Projekt der Achimer Bürgerstifung für die Zukunft unserer Stadt

Auf die besonders wichtige Bedeutung unserer Wälder als Lebensraum, Sauerstoffproduzent, Trinkwasserspender, Erholungsraum, Rohstofflieferant, Lebensraum vieler Tiere und Areal großartiger Bäume und Pflanzen und letztendlich auch Arbeitsplatz für viele Menschen möchte die Bürgerstiftung mit ihrem neuen Projekt "Lernort Wald" aufmerksam machen.

In Zusammenarbeit mit den Niedersächsischen Landesforsten und dem Waldpädagogikzentrum Hahnhorst wurde ein interessantes und abwechslungsreiches 2-stündiges Besuchsprogramm im Waldklassenzimmer beim Forsthaus Spange (Langwedel) vorbereitet. Es richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klassen sowie an Kinder der Kitas im Jahr vor der Einschulung.

Der Bürgerstiftung ist es wichtig, dass alle Achimer Kinder mindestens einmal einen Wald besuchen und sich dabei unter fachkundiger Begleitung durch einen Waldpädagogen intensiv mit den Tieren, Bäumen und dem ökosystem Wald beschäftigen.

Das Besuchsprogramm einschließlich der Buskosten wird durch die Bürgerstiftung arrangiert. Für jedes Kind entsteht ein Kostenbeitrag von einem Euro. Anmeldungen sind nur über die Schulklassen und Kindergartengruppen möglich.


Im März 2016   Auch hier konnte die Bürgerstiftung helfen

Mit Ihren Spenden konnnten wir helfen:


05.03.2016   terre des hommes im neuen Laden;
Bürgerstiftung spendet 4.000 €

das neue Ladenlokal Durch den Ansturm der vielen Flüchtlinge war die bisherige Kleiderbörse in der Achimer Feldstraße zu eng geworden. Ersatz musste her und er fand sich in der Achimer Brückenstraße im früheren Schuhhaus Konert.
In enger Zusammenarbeit mit dem Vermieter, der Familie Busch, und der Stadt Achim wurde der neue, moderne Kleidermarkt am 5.März 2016 in Anwesenheit von Bürgermeister Rainer Ditzfeld offiziell eingeweiht.
Mit dabei war die Achimer Bürgerstiftung, die mit einer Spende von über 4.000 Euro dieses erfolgreiche Projekt möglich machte.


Im Frühjahr 2016   Die Bürgerstiftung dankt

Unsere Bürgerstiftung hat viele Freunde, die mit ihren finanziellen Zuwendungen die Aufgaben, zum Wohl der Stadt Achim und ihrer Bürger tätig zu werden, erst ermöglichen.
Ein herzliches "Dankeschön" geht u.a. an diese Spender:

Neben diesen Spenden erhielt die Bürgerstiftung Achim zahlreiche weitere große und kleinere Zuwendungen von Achimer Bürgerinnen und Bürgern anblässlich runder Geburtstage, Jubiläen, Beerdigungen oder auch ohne besonderen Anlass.
Jeder Betrag wird im Sinne der Spender für unsere Projekte verwandt.

Ihnen allen: Herzlichen Dank !


14. Januar 2016   Personelle Änderungen bei der Bürgerstiftung

Christoph Rippich, Ehrenbürgermeister der Stadt Achim und seit zehn Jahren erfolgreicher Präsident der Bürgerstiftung Achim, hatte sein Ehrenamt Ende 2015 niedergelegt.
Das Stifterforum, das im Dezember 2015 zusammentrat, wählte die Herren Uwe Ehrhorn, Dr. Gerrit Ermel und Jürgen Wehmeyer (Richter a.D.) in das Kuratorium der Bürgerstiftung, das damit wieder 13 Mitglieder umfasst.
Auf der konstituierenden Kuratoriumssitzung am 13. Januar 2016 wählten die Mitglieder Sascha Erbacher zum Stiftungspräsidenten und Jürgen Wehmeyer zu seinem Stellvertreter.
Auch beim Stiftungsvorstand ergaben sich personelle Veränderungen:
die Mitglieder des jetzt wieder kompletten Vorstands Das Kuratorium ernannte als neue Mitglieder Liane Wiesner und Carola Pfitzner. Der Vorstand, der jetzt wieder aus fünf Mitgliedern besteht, wird weiterhin von Dieter Scheid geleitet.
Der neue Vorstand wird sich bei seiner nächsten Sitzung intensiv mit den vielfältigen Aufgaben, die für dieses Jahr anstehen, beschäftigen, damit Achim auch in Zukunft eine lebens- und liebenswerte Stadt bleibt.
Wir werden berichten.


08. November 2015   Herbstkonzert bei Meyer-Bierden

Osmers Diele stand leider nicht mehr zur Verfügung, aber es gibt ja noch den großen Saal im Gasthaus "Zur Linde" (Meyer-Bierden). Hier ging am 8.November 2015 "die Post ab". Zu Gast war die Original Bremer Rentnerband "Never too late", die den rund 150 Gästen mit toller Rockmusik von Santana, Joe Cocker und Eric Clapton mächtig einheizte. 15 gestandene Musiker sorgten für beste Stimmung und ein tanzfreudiges Publikum.

Band Never too late Blick in den Saal

11. Oktober 2015   Festakt im KASCH: 10 Jahre Bürgerstiftung

Einladungskarte

Im Dezember 2005 gründeten 35 Erst-Stifter, alles Achimer Bürgerinnen und Bürger, mit einem Startkapital von € 55.000 die Achimer Bürgerstiftung.
Seit ihrer Gründung konnte die Stiftung bei vielen Projekten, besonders für Achims Kinder, helfen.
Diese erfolgreiche Zeit war Anlass, am 11.Oktober 2015 mit den Gründungsstiftern, Sponsoren, Achims Bürgern und auswärtigen Stiftungsfreunden Bilanz zu ziehen.

Festredner Henning Scherf die Mitglieder des Vorstands Liane Wiesner beim Kinderpreis

Kuratoriumspräsident Christoph Rippich begrüßte 150 Ehrengäste, darunter als Laudator Bürgermeister Rainer Ditzfeld. Den launigen Festvortrag hielt Dr. Henning Scherf, Bürgermeister und Präsident des Bremer Senats a.D.. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Duo Sundays aus Bremen.


12.09. Vierte Boule-Bahn wird bei Treffen der Boule-Spieler aus Thedinghausen eingeweiht

"Bei einem geplanten Gegenbesuch im Herbst werden wir uns für die tolle Gastfreundschaft hoffentlich revanchieren können.." schrieben die Boule-Freunde im Mai auf ihre Webseite. Nun findet am 12. September (ab 11:00 Uhr) im Generationenpark das "Rückspiel" statt. Mehr auf der Seite der Boule-Spieler.
Gleichzeitig wird die in Eigenarbeit erstellte vierte Boulebahn eingeweiht und erstmalig offiziell genutzt.


05. September 2015   Büchersammlung

Bei wechselhaftem Wetter sammelten Mitarbeiter des Aktivkreises der Bürgerstiftung wieder Bücher für den nächsten Büchermarkt. Sein Erlös soll in die Verbesserung der Wege im Generationenpark fließen.


02. September 2015   Gesundheit in Bewegung - Bürgerstiftung will Achim bewegen

Wissenschaftler erforschen seit längerem den Bewegungsmangel der Bevölkerung und damit die Auswirkungen auf die Gesundheit. Der Mensch ist für Bewegung konzipiert, macht davon aber häufig zu wenig Gebrauch. Dem will die Bürgerstiftung mit einer informativen Veranstaltung im Kasch und praktischen übungen an den von ihr aufgestellten Fitnessgeräten im Rathauspark abhelfen und zu eigenen Aktivitäten anregen.
In Zusammenarbeit mit der Universität Bremen, der Stadt Achim, Achimer Sportvereinen und der Playfit GmbH, dem Hersteller der Fitnessgeräte, findet am Samstag, 12. September 2015 um 10 Uhr im Kulturhaus Alter Schützenhof (Kasch) ein Informationstreffen statt, dem im Anschluss Übungen im Rathauspark als praktische Beispiele folgen. Referenten sind der Sportpädagoge und Lektor für Gesundheitswissenschaften Thomas Hehlmann vom Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen und Mitarbeiter des Fitnessgeräte-Herstellers. Dauer der Veranstaltung etwa zwei Stunden. Das Programm, das im Rahmen des 10jährigen Jubiläums der Bürgerstiftung stattfindet, richtet sich an Übungsleiter/innen der Sportvereine mit ihren Gruppen, an alle Institutionen, die Bewegung anbieten und nicht zuletzt an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für Bewegung und ihre Gesundheit interessieren. Die Teilnahme ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen ist jedoch eine Anmeldung wünschenswert, bei Horst Hartmann (Bürgerstiftung), Telefon 04202 - 3155 oder per E-Mail: pmo-hartmann(at)t-online.de .


28. August 2015   Terre des hommes sucht Bettwäsche etc.

Uns erreicht ein Hilferuf von terre des hommes Achim, den wir hier gern weitergeben:

Aktuell sucht die Kleiderkammer von Terre des Hommes in der Feldstraße 34 für Flüchtlinge vor allem gut erhaltene Bettwäsche.
Wer etwas abzugeben hat, kann die Wäsche gerne direkt bei Terre des Hommes abgeben (Mittwochs 10 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr sowie am 1. Samstag/Monat 10 - 12 Uhr) oder es auch z.B. in einer Plastiktüte verpackt bei mir in den Windfang, Heidacker 11 c, legen). Christiane von Rosenberg, Tel. 04202 - 4525


02. August 2015   GartenKulturFestival im Park

Logo GartenkulturfestivalBei herrlichem Wetter und einer tollen Stimmung genossen auch dieses Jahr wieder, jetzt schon zum 6. Mal, über 400 Bürgerinnen und Bürger das Garten-Musik-Festivel im Generationenpark in Achim. Unter dem Motto "Bock auf Rock" spielte die aus dem Vorjahr schon bekannte Gruppe BLAX (die ultimativen Oldies aus Bremen) Stücke aus alten Zeiten und lockten damit sogar etliche auf die Schotterwege zum Tanz.
Lesen Sie mehr und sehen Sie Bilder HIER.


11.07.2015   Bouleturnier anlässlich unseres Jubiläums

Logo der Boule-Spieler
Am 11.7.2015 findet ab 11 Uhr ein Bouleturnier im Rathauspark im Rahmen unserer Jubiläumsfeiern statt. Es gibt Getränke, es wird gegrillt und interessierte Achimer/innen sind herzlich eingeladen, das Spiel unter fachlicher Anleitung kennenzulernen. Die Boule-Spieler informieren HIER.


Sommerkonzert und Bürgerbrunch im Rathauspark
zum 10-jährigen Jubiläum der Bürgerstiftung Achim

Am Sonntag, dem 2. August 2015, ist es wieder so weit.
Die Bürgerstiftung Achim bittet zur traditionellen Sommerparty von 11 bis 14 Uhr in den Achimer Rathauspark.
Zu Gast ist BLAX aus Bremen, die Band, die für die großen Songs der Rock- und Beat-Ära steht.
Für beste Stimmung ist also gesorgt.
Reservierungen an Tischen (8 - 10 Personen) für 9, 00 Euro pro Person sind ab dem 1. Juli 2015 beim Tourist-Office im Achimer Rathaus, Telefon 04202 - 2949, möglich.
Plätze auf der Wiese oder auf eigenen Stühlen gibt es an der Tageskasse für 4,00 Euro.


Sommer / Herbst 2015  :
      10 Jahre Achimer Bürgerstiftung -
      10 Jahre Initiative für die Zukunft unserer Stadt

In 2015 jährt sich die Gründung der Bürgerstiftung Achim zum 10. Mal.
Das wird mit mehreren Veranstaltungen gefeiert und ist gleichzeitig Anlass zu Information und natürlich auch zum "Anstiften", sprich Spenden-Sammeln.
.Den Auftakt machten am

30. Mai 2015   Infostände auf dem Markt und in 3 Einkaufszentren

Stand auf dem Markt Stand bei Rewe Etikett des Stiftungs-Weins
Mitglieder des Aktivkreises der Bürgerstifung präsentierten die Stiftung von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Achimer Wochenmarkt. Spaß für Kinder, musikalische Unterhaltung und Informationen über die Arbeit wurden von den Aktiven angeboten.
Außerdem gab es den eigens zum Jubiläum kreierten Stiftungswein und das besondere Stiftungsbrot zu verkosten.
Gleichzeitig gab es auch bei Edeka Baden, Edeka Bierden und im Ueser REWE-Markt änliche Infostände.
Trotz wechselhaftem Wetter gute Resonanz, viele Gepräche, hoffentlich auch nachhaltige Wirkung.
Mehr zu 10-Jahre Bürgerstiftung demnächst HIER.


12./13.Juni 2015   Altherren-Supercup 2015
Bürgerstiftung Achim wird mit großzügiger Spende bedacht.

Am 12./13. Juni 2015 fand in Oyten und Achim der 10. Deutsche Altherren-Supercup, das große Treffen der Ü32-Fußballer, mit etwa 60 Mannschaften aus ganz Deutschland, darunter Bayern Mßnchen, Herta BSC und VfB Lübeck, statt.
Neben den sportlichen Wettkämpfen stand aber der Charity-Gedanke im Vordergrund. Das Organisationskomitee konnte eine Spende von 11.000 Euro verteilen, die zu gleichen Teilen an die "Wolkenschieber Oyten" und an die Achimer Bürgerstiftung gingen. Die Bürgerstiftung, die auch mit einigen Helfern aus dem Aktivkreis bei der Durchführung der großen Veranstaltung mitwirkte, bedankt sich über die großzügige Spende von 5.500 Euro.

Übergabe des Schecks
Vor dem Endspiel am Abend des 13. Juni 2015 bekamen Ursel Meyerhuber und Lutz Oltmanns (Bürgerstiftung) den Scheck über € 5.500 durch den TVO-Fußballvorsitzenden Günter Klann (am Mikrofon) und den Turnierleiter Friedel Gehrke (3. von rechts), überreicht.


09. Mai 2015   Büchermarkt für den guten Zweck

Krimis, Kinderbücher, Bildbände, Reiseführer, moderne Literatur, Koch- und Gartenbücher und vieles mehr, was Leseinteressierte von einem gut sortierten Büchermarkt erwarten, fanden die Achimer Leseratten auf dem großen Markt der mehr als 10.000 Bücher der Bürgerstiftung in der Cafeteria des Gymnasiums am Markt (GamMa).
Das Interesse an dem reichhaltigen Angebot der nach Sachgebieten sortierten Bücher war wieder groß.
Der nicht unerhebliche Erlös des Büchermarkts kommt wieder in vollem Umfang den verschiedenen sozialen Stiftungsprojekten zugute.


28. März 2015   Bürgerstiftung unterstützt die Bibliothek Achim

Bei der neuen, attraktiven Bibliothek im Rathaus fehlte im Kinderbereich noch ein Verdunkelungsvorhang, um das "Bilderbuchkino für Kleinkinder" besser ansehen zu können.
Die Bürgerstiftung unterstützte den Förderverein der Achimer Stadtbibliothek mit 1000 €. Damit ist es jetzt möglich, diesen Vorhang in Kürze anzuschaffen.
Mehr zu unseren Förderungen und Projekten HIER.


28. März 2015   Bürgerstiftung unterstützt den Kindergarten St. Matthias

Der Kindergarten der St.Matthias-Gemeinde wird aktuell erweitert. Der Wunsch der Kinder und der Erzieher ist es, dass in die beiden neuen Gruppenräume eigene kleine, auf Kindergrößsen abgestimmte Küchenzeilen mit Spüle und Kühlschrank für Joghurt und Säfte eingebaut werden.
Die Bürgerstiftung unterstützte den Förderverein des Kindergartens mit 1000 €. Damit kann diese Anschaffung jetzt getätigt werden.
Mehr zu unseren Förderungen und Projekten HIER.


Februar 2015   Personelle Änderungen im Vorstand

Ursel MeyerhuberLutz Oltmanns
Der Vorstand ist wieder komplett. Das Kuratorium hat gewählt. Neu hinzugekommen sind Frau Ursel Meyerhuber und Herr Lutz Oltmanns.

Wir wünschen erfolgreiches Wirken !


Januar 2015   Personelle Änderungen im Vorstand

Uschi LepperGerhard Benecke

Nach z.T. langjähriger und verdienstvoller Mitarbeit scheiden Uschi Lepper und Gerhard Benecke zum Jahreswechsel aus dem Stiftungsvorstand aus. Die Bürgerstiftung dankt Ihnen für ihren Einsatz.

Neuer Vorstandsvorsitzender ist Herr Dieter Scheid, die Aufgaben im Vorstand wurden entsprechend neu verteilt.

Wir wünschen weiterhin Gutes Gelingen !


Was vorher geschah, finden Sie im Archiv.

Autor: Bürgerstiftung
Letzte Änderung: 20.02.2016
entspricht W3C-HTML und W3C-CSS